Verfasst von: freeclimbing | September 30, 2009

Wahlen, Qualen, Werbung

Ein Glück ist der ganze Wahlkram vorbei jetzt. Nicht das mich die Wahl ansich stört, nein. Es stört mich viel mehr, dass man auf einmal merkt, wie wenig sich die meisten mit den Parteien (oder Politik im allgemeinen) beschäftigt haben. Zwei gute Bekannte haben zum Beispiel CDU bzw. FDP gewählt, bei der CDU war die Begründung dann so zusammengefasst: „Merkel soll Kanzlerin bleiben“ und bei der FDP vor allem wegen elternunabhängigem BaFöG.

„Merkel“ ist für mich mal überhaupt kein Argument – was hat das auch schon mit Politik zu tun!? CDU ist für junge Leute eigentlich schon mal wegen Studiengebühren unwählbar, dann wollen die auch noch das Internet zensieren und „Killerspiele“ verbieten. Die Atomfrage ist jetzt gerade wieder hochgekocht und man merkt, dass die Endlagerfrage nicht geklärt ist. Demnach ist Atomstrom scheiße. CDU und FDP wollen aber möglichst (alle) AKWs verlängern… FDP spielt sich als Bürgerrechtspartei auf, wird aber in der Koalition mit der CDU nichts erreichen, damit ist das IMO auch kein Argument für die FDP. Elternunabhängiges BaFöG ist auch Blödsinn, Kinder reicher Eltern brauchen doch nicht vom Staat bezahlt werden, die haben eh schon bessere Chancen für später als ärmere Altersgenossen. Liberalere Wirtschaft kann im Moment eigentlich auch nur jemand fordern, der die letzten paar Jahre verschlafen hat. Denn auch dadurch ist die aktuelle Banken- / Wirtschafts- / Finanzkrise zu erklären (neben dem Systemproblem ansich, Zinsen und Zinseszinsen zu gewähren). Außerdem finde ich es nicht gut, den Sozialstaat noch weiter auszuhöhlen, nur weil man jetzt sparen muss, weil Banken unser Geld veruntreut haben. Genau das will die FDP am liebsten: Kündigungsschutz abschaffen, Betriebsräte kleiner Firmen abschaffen und Mindestlohn abschaffen.

Alles in allem kann ich nicht verstehen, warum die Mehrheit der deutschen Wähler CDU und FDP gewählt haben! Auch kann ich Nichtwähler nicht verstehen. In einer Grafik von Erdgeist kann man gut erkennen, das inzwischen in Deutschland die Nichtwähler den größten Teil darstellen… Ein Großteil davon ist wohl eher parteiverdrossen als politikverdrossen, da kann man aber trotzdem wenigstens seinen Stimmzettel ungültig machen (oder Piraten wählen). Egal, ne Lösung hab ich eh nicht parat, Aufregen lohnt sich nicht… 😉

Übrigens, hier noch ein lustiges SPD-Wahlplakat aus Leipzig, welches das Programm der Partei ganz gut wiedergibt (gibts auch für CDU):

(Bilder via rebel:art)

Advertisements

Responses

  1. „Kinder reicher Eltern brauchen doch nicht vom Staat bezahlt werden“, ist ja nunmal sowas von Blödsinn. Zumindest solange die Definition von reichen Eltern bedeutet das beider Elternteile Durchschnittsverdiener sind. Ich kann nämlich nicht behaupten das ich aus reichem Hause stamme und hätte trotzdem kein Bafög bekommen.

    Unabhängig ist das natürlich kein Grund die FDP zu wählen, nur deine Aussage ist ein wenig pauschal wie ich finde.

  2. Du hast Recht, das ist Definitionssache. Und die Verdienstgrenzen könnten IMO gerne auch noch ein Stück in Richtung „reiche Eltern“ verschoben werden. Ich kenne auch einige Leute, die eben kein Bafög bekommen, weil die Eltern beide „normal“ verdienen – und dann aber u.U. noch Kredite fürs Haus oder so abbezahlen müssen.

    Andererseits kenne ich auch Beispiele, wo ich – vor allem die Eltern – nicht verstehe. Die Kinder sind immerhin schon min. 18 Jahre oder so da, damit kann man planen. Trotzdem wundern sich dann Eltern, dass die Kinder auf einmal studieren und vleicht Geld fürs Studium brauchen, Einschränkungen der Eltern im Konsum finden nicht statt und dann wird in etwa so argumentiert: „Warum sollen wir auf Zigaretten / Urlaub / whatever verzichten, wir arbeiten doch dafür!“ Das kann ich nicht verstehen.

  3. aber die bilder sind doch gefaket, oder??
    ich meine nich mal die leute, die die wahlplakate aufhängen sind so doof, dass sie einfach leere aufhängen würden…

  4. nö, sind keine fakes, das soll ja „kunst“ sein 😉 wenn du auf den link von rebel.art unter dem bild gehst, kannst du auch noch mehr finden dazu… und ich hab ein paar davon auch wirklich in leipzig gesehen…

  5. na gut… ich dachte bloß….


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: