Verfasst von: freeclimbing | Juli 15, 2009

Google Bilder ohne Marion

Gerade auf Real Life gesehen: Man kann bei Google auch angeben, dass man nur Bilder sucht, die auch wiederverwendet werden dürfen, das geht relativ einfach über die erweiterte Bildsuche und dann unter Nutzungsrechte die entsprechende freie Lizenz auswählen. Damit kann man dann trotzdem noch schöne Brötchen, Würstchen, oder auch Senf finden 😉

Advertisements

Responses

  1. … hast du irgwie langeweile?? lol 😉
    is aber irgwie auch praktisch, haste recht.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: