Verfasst von: freeclimbing | Mai 31, 2009

Again: Löbejün (Männertag)

Anfahrt: Zu viert mit dem Rad von Sandersdorf nach Löbejün. Ruhige Strecke, ca. 35km. Zum Einstieg gabs dann ne leichte Route für alle. Danach ist Kia die „Rohrpost“ vorgestiegen und zum Abschluss des Tages haben wir uns am „Termitensturm“ versucht. Dort ist am Ende der dynamische Ausstieg interessant, der die Route zur VIIIb macht. Beim 15. Versuch oder so hab ichs dann endlich gepackt.

Nachts und früh am Morgen gabs dann noch mal Schauer (mein Zelt hat diesmal dicht gehalten), im Laufe des Vormittags wurde das Wetter dann aber „kletterbar“ 😉 Schöne neue Möglichkeiten gibts im Sektor „Altherrenwand“ z.B. „flying fox“ VIIa und weitere. Wir sind dann noch die frisch sanierte Route „Uhu“ sowie den „Alten Fuchs“ geklettert.

Dann kam wieder kurz Regen, danach blauer Himmel vom feinsten. Dritte Runde: VIIc „Kleine Tastatur“ – haben dann Kia und auch Oni wunderbar geklettert! Zum Schluß sind wir einen Tag nach Christi Himmelfahrt noch die Route „Himmelfahrt“ VIIc geklettert. War schön insgesamt! Bilder gibts hier.

Und danach hats wieder geregnet. Rückfahrt von Löbejün direkt nach Teutschenthal. Insgesamt ca. 75km schönste Radtour.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: